Archive : Tag

Nachlese vom Workshop Reisefotographie

POSTED ON Mai 1st  - POSTED IN Nachlese
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA                                  ( Bild: Kreuzpass/Kaukasus Fotoreise Okt.2016)

 

 

 

 

 

 

Der Auftakt der Bucher Foto Imaging Academy begann mit dem Workshop „Reisefotografie“. Anhand von Bildern  wurden die wichtigen Verhaltensregeln auf Reisen erklärt . Welche Ausrüstung eignet sich für die Reise? Was ist bei der Auswahl zu beachten? Wie bewege ich mich im Gastland?  Wie komme ich zu guten Portraits? Wie schaffe ich es , auf einer geführten Gruppenreise eindrucksvolle Personenaufnahen zu machen? Wie gehe ich auf Menschen zu? Was unterscheidet das gestaltete Bild von einem Schnappschuß?

Am Ende war jedem klar, daß gelungene Fotos zuerst im Kopf entstehen.

 Sensorreinigung

 

 

Sensorreinigung1

 

 

 

 

Das Seminar“ Kamerasensor Reinigung“ wurde als interessant und nicht ganz einfach eingestuft. Gibt es doch manche Internet Foren, die unterschiedliche und zum Teil sträfliche Vorschläge unterbreiten. Hier setzte das Seminar an. Wie kann ich meinen Sensor selbst reinigen? Was muß ich unbedingt beachten? Wie ist die Vorgehensweise? Was brauche ich an Werkzeug? Auch wurde erklärt, wie die Kamera zu bedienen ist, damit möglichst lange keine Flecken auf den Sensor gelangen.

Rundum war das Seminar eine große Hilfe.

Nachlese zu den Workshops Grundlagen Fotografie

POSTED ON Mai 1st  - POSTED IN Allgemein, Nachlese

IMG_6099

Gut belegt sind immer die Grundlagen Fotografie Workshops. Mit je zwei Abenden Theorie und Praxis werden natürlich viel Theorie vermittelt. Das Kennenlernen der eigenen Kameras mit ihren Funktionen bringt den Fotobegeisterten  viel Neues. Mit Tipps und Tricks zur richtigen Einstellung setzen alle Teilnehmer/innen das gehörte und gelernte Wissen in die Praxis um. Dabei greift Heinz Bucher zwischendurch in seine Trickkiste und überrascht die „Fotografinnen und Fotografen“ mit der Programmautomatik und deren erweiterten Möglichkeiten. Die Teilnehmer üben viel was nicht in der Bedienungsanleitung oder Büchern steht und sind oft verblüfft dass bessere Aufnahmen gelingen. Die anschließende Bildbesprechung vertiefen die erworbenen Kenntnisse. Die  Tipps sollten danach fleisig ausprobiert werden.

Herzlichen Dank den  sehr angenehmen Teilnehmern der vielen vergangenen  Workshops. Vielleicht wieder einmal. Vielleicht auch auf einer Fotoreise

Ihr Heinz Bucher

Back to Top